Newsletter
Hier können sich alle interessierten Gemeindemitglieder und Freunde unserer Kirchengemeinde anmelden, um unseren Newsletter automatisch per Mail zu erhalten.
Informationen über Gottesdienste, Veranstaltungstermine und das sonstige Gemeindeleben werden dann regelmäßig versendet.


18.07.2020 6.So.n.Tr. - 19. Juli 2020
Herzliche Einladung zum morgigen Sonntagsgottesdienst um 09:30 Uhr in unserer Christuskirche.

Wir freuen uns auch, wenn Sie bei der aktuellen Ausgabe von "Thank God it's Friday" von Pfarrer Matthias Bukovics vorbeischauen:
Videos öffnen
Wir freuen uns, Sie zu sehen!

17.07.2020 ABSAGE - Abendglühen
Aufgrund der unsicheren Wettervorhersage sehen wir uns leider gezwungen, das für heute angekündigte Abendglühen absagen zu müssen.

Wir freuen uns aber, den Termin im Herbst nachholen zu können!

11.07.2020 5. So.n.Tr. - 12. Juli 2020
Herzliche Einladung zum morgigen Sonntagsgottesdienst um 09:30 Uhr in unserer Christuskirche.

Wir freuen uns auch, wenn Sie bei der aktuellen Ausgabe von "Thank God it's Friday" von Pfarrer Matthias Bukovics vorbeischauen:
Videos öffnen
Wir freuen uns, Sie zu sehen!

04.07.2020 4. So.n.Tr. - 05. Juli 2020
Herzliche Einladung zum morgigen Sonntagsgottesdienst um 09:30 Uhr in unserer Christuskirche.
Parallel dazu feiern wir KINDERGOTTESDIENST!

Wir freuen uns auch, wenn Sie bei der aktuellen Ausgabe von "Thank God it's Friday" von Pfarrer Matthias Bukovics vorbeischauen:
Video öffnen
Wir freuen uns, Sie zu sehen!

28.06.2020 3 So.n.Tr. - 28.06.2020
Herzliche Einladung zum heutigen Sonntagsgottesdienst um 09:30 Uhr in unserer Christuskirche.

Wir freuen uns auch, wenn Sie bei der aktuellen Ausgabe von "Thank God it's Friday" von Pfarrer Matthias Bukovics vorbeischauen:
Videos öffnen
Wir freuen uns, Sie zu sehen!

20.06.2020 2. So.n.Tr. - 21.06.2020
Herzliche Einladung zum morgigen Sonntagsgottesdienst um 09:30 Uhr in unserer Christuskirche.
Um 11:00 Uhr treffen sich die Kleinsten der Gemeinde zum Kindergottesdienst im Gemeindesaal.

Wir freuen uns auch, wenn Sie bei der aktuellen Ausgabe von "Thank God it's Friday" von Pfarrer Matthias Bukovics vorbeischauen:
Video öffnen
Wir freuen uns, Sie zu sehen!

31.05.2020 Pfingstsonntag - 31.05.2020
Liebe Gemeindeglieder,

wir freuen uns, Sie nach langer Zeit endlich einmal wieder zu uns in die Kirche einladen zu können.
Wir feiern gemeinsam Gottesdienst. Zwar immer noch unter besonderen Umständen, aber in Gemeinschaft Vorort, in der Kirche.
Über die Besonderheiten werden Sie Vorort aufgeklärt.
Im Anhang übermitteln wir aber schon einmal den Sonntagsgruß.

Sollten Sie, aus welchen Gründen auch immer, lieber nicht in die Kirche kommen wollen, sondern den Sonntag noch daheim begehen, laden wir Sie ein, die Andacht auf unserer Homepage anzusehen: Video öffnen

Wir wünschen ein gesegnetes Pfingstfest, und sind uns sicher, dass wir im Geist verbunden sind egal ob in der Kirche oder daheim.

Herzliche Grüße,
Matthias Bukovics

24.05.2020 Onlineandacht für den 24.05.2020
Liebe Gemeinde,

Für diesen Sonntag, Exaudi , an dem wir eigentlich Konfirmation gefeiert hätten, gibt es eine kleine Videoandacht. Sie finden Sie auf unserer Videoseite und hier: Video öffnen Wir freuen uns, wenn Sie mit uns feiern! Gerne können Sie auch den Link weiterleiten!

Ab Pfingstsonntag feiern wir wieder Gottesdienste in unserer Christuskirche. Im Laufe der Woche finden alle wichtigen Infos dazu in ihrem Briefkasten!

Sollten Sie von jemandem wissen, der alleine ist, der Unterstützung braucht, scheuen Sie sich bitte nicht Pfarrer Matthias Bukovics zu kontaktieren. (0699/18877418) Er steht gerne auch für Sie zu einem seelsorgerlichen Gespräch bereit und kümmert sich gerne darum, Einkaufsdienste und ähnliches zu organisieren.

Uns als Gemeinde sind in den vergangenen Wochen durch ausgefallene Gottesdienste viele Kollekten entfallen, die wir für unsere Arbeit und die laufenden Kosten dringend benötigen.
Wir freuen uns, wenn Sie für diesen Sonntag eine Kollekte auf unser Konto überweisen:
Raiffeisenbank Region Schwanenstadt | IBAN: AT92 3463 0000 0400 8546 | BIC: RZOOAT2L630
Gott segne Geber und Gaben!

Mit freundlichen Grüßen,
Pfarrer Matthias Bukovics
www.evang.at/mittagsgebet

16.05.2020 Hausandacht für den 17.05.2020
Liebe Gemeinde,

anbei finden Sie die Hausandacht für den Sonntag Rogate, den 17.05.2020. Andacht öffnen
Wir wünschen eine gesegnete Feier und viel Gesundheit!
Für diesen Sonntag gibt es auch eine kleine Videoandacht. Sie finden Sie auf unserer Videoseite: Video öffnen
Wir freuen uns, wenn Sie mit uns feiern! Gerne können Sie auch den Link weiterleiten!

Sollten Sie von jemandem wissen, der alleine ist, der Unterstützung braucht, scheuen Sie sich bitte nicht Pfarrer Matthias Bukovics zu kontaktieren. (0699/18877418) Er steht gerne auch für Sie zu einem seelsorgerlichen Gespräch bereit und kümmert sich gerne darum, Einkaufsdienste und ähnliches zu organisieren.

Uns als Gemeinde sind in den vergangenen Wochen durch ausgefallene Gottesdienste viele Kollekten entfallen, die wir für unsere Arbeit und die laufenden Kosten dringend benötigen.
Wir freuen uns, wenn Sie für diesen Sonntag eine Kollekte auf unser Konto überweisen:
Raiffeisenbank Region Schwanenstadt | IBAN: AT92 3463 0000 0400 8546 | BIC: RZOOAT2L630
Gott segne Geber und Gaben!

Mit freundlichen Grüßen,
Pfarrer Matthias Bukovics
www.evang.at/mittagsgebet

16.05.2020 Ab Pfingstsonntag gibt es wieder Gottesdienste in unserer Christuskirche!

Wir haben die Erlaubnis bekommen, wieder Gottesdienste zu feiern.
Um nichts zu überstürzen, alles gut vorbereiten zu können, und die laufend neuen Vorschriften und Entwicklungen etwas abzuwarten, hat das Presbyterium unserer Pfarrgemeine entschieden, unsere Gottesdienste ab dem Pfingstsonntag, dem 31. Mai 2020 wieder beginnen zu lassen.
Wir wissen, dass viele es nicht mehr erwarten können, endlich wieder Gemeinschaft mit Menschen um sich herum erleben zu können, doch wollen wir nichts riskieren.
Umso mehr freuen wir uns, die Kirche mit dem Fest der Kirche, nämlich Pfingsten, wieder eröffnen zu können!
Bis wir starten werden, werden wir noch Hausandachten und Videoandachten verschicken.
Bis dahin: Bleibt gesund!

09.05.2020 Hausandacht für den 10.05.2020
Liebe Gemeinde,

anbei finden Sie die Hausandacht für den Sonntag Kantate, den 10.05.2020. Andacht hier öffnen.
Wir wünschen eine gesegnete Feier und viel Gesundheit!
Für diesen Sonntag gibt es auch eine kleine Videoandacht. Sie finden Sie auf unserer Videoseite: Videos öffnen
Wir freuen uns, wenn Sie mit uns feiern! Gerne können Sie auch den Link weiterleiten!

Sollten Sie von jemandem wissen, der alleine ist, der Unterstützung braucht, scheuen Sie sich bitte nicht Pfarrer Matthias Bukovics zu kontaktieren. (0699/18877418) Er steht gerne auch für Sie zu einem seelsorgerlichen Gespräch bereit und kümmert sich gerne darum, Einkaufsdienste und ähnliches zu organisieren.

Uns als Gemeinde sind in den vergangenen Wochen durch ausgefallene Gottesdienste viele Kollekten entfallen, die wir für unsere Arbeit und die laufenden Kosten dringend benötigen.
Wir freuen uns, wenn Sie für diesen Sonntag eine Kollekte auf unser Konto überweisen:
Raiffeisenbank Region Schwanenstadt | IBAN: AT92 3463 0000 0400 8546 | BIC: RZOOAT2L630
Gott segne Geber und Gaben!

Mit freundlichen Grüßen,
Pfarrer Matthias Bukovics
www.evang.at/mittagsgebet

02.05.2020 Hausandacht für den 03.05.2020
Liebe Gemeinde,

anbei finden Sie die Hausandacht für den Sonntag Jubilate, den 03.05.2020.
(Andacht öffnen)
Wir wünschen eine gesegnete Feier und viel Gesundheit!

In den kommenden Wochen werden wir wieder beginnen dürfen, öffentliche Gottesdienste in der Christuskirche feiern zu dürfen. Dafür gibt es aber einige Auflagen. Wir prüfen gerade, ob und wie sie für uns umsetzbar sind. Wir informieren Sie rechtzeitig, wie es bei uns weitergeht!

Sollten Sie von jemandem wissen, der alleine ist, der Unterstützung braucht, scheuen Sie sich bitte nicht Pfarrer Matthias Bukovics zu kontaktieren. (0699/18877418) Er steht gerne auch für Sie zu einem seelsorgerlichen Gespräch bereit und kümmert sich gerne darum, Einkaufsdienste und ähnliches zu organisieren.

Uns als Gemeinde sind in den vergangenen Wochen durch ausgefallene Gottesdienste viele Kollekten entfallen, die wir für unsere Arbeit und die laufenden Kosten dringend benötigen.
Wir freuen uns, wenn Sie für diesen Sonntag eine Kollekte auf unser Konto überweisen:
Raiffeisenbank Region Schwanenstadt | IBAN: AT92 3463 0000 0400 8546 | BIC: RZOOAT2L630
Gott segne Geber und Gaben!

Mit freundlichen Grüßen,
Pfarrer Matthias Bukovics
www.evang.at/mittagsgebet

25.04.2020 Hausandacht für den 26.04.2020
Liebe Gemeinde,

anbei finden Sie die Hausandacht für den Sonntag Misericordias Domini, den 26.04.2020.
(Andacht öffnen)
Wir wünschen eine gesegnete Feier und viel Gesundheit!
Neuerdings stellen wir auch eine Andacht für das Wochenende auf Youtube online. Wenn Sie den Kirchenraum schon vermissen und gerne einmal wieder virtuell in der Kirche feiern wollen, gehen Sie bitte auf unsere Video Seite.

In den kommenden Wochen werden wir wieder beginnen dürfen, öffentliche Gottesdienste in der Christuskirche feiern zu dürfen. Dafür gibt es aber einige Auflagen. Wir prüfen gerade, ob und wie sie für uns umsetzbar sind. Wir informieren Sie rechtzeitig, wie es bei uns weitergeht!

Sollten Sie von jemandem wissen, der alleine ist, der Unterstützung braucht, scheuen Sie sich bitte nicht Pfarrer Matthias Bukovics zu kontaktieren. (0699/18877418) Er steht gerne auch für Sie zu einem seelsorgerlichen Gespräch bereit und kümmert sich gerne darum, Einkaufsdienste und ähnliches zu organisieren.

Sollten Sie selbst etwas Gutes tun wollen, legen wir Ihnen als Kollekte für den heutigen Sonntag sehr herzlich die Aktion der Diakonie Österreich zum Corona-Virus ans Herz:
Die Diakonie bitte um Spenden für den Corona-Hilfsfonds und um Unterstützung mit Ihrer Zeit

IBAN: AT07 2011 1800 8048 8500
BIC: GIBAATWWXXX
Zweck: Corona Hilfsfonds

Onlinespenden: https://diakonie.at/coronavirus-hilfsfonds
Mehr Infos: https://diakonie.at/coronavirus-so-kannst-du-helfen

Mit freundlichen Grüßen,
Pfarrer Matthias Bukovics
www.evang.at/mittagsgebet

19.04.2020 Hausandacht für den 19.04.2020
Liebe Gemeinde,

anbei finden Sie die Hausandacht für den Sonntag Quasimodogeniti, den 19.04.2020.
(Andacht öffnen)
Wir wünschen eine gesegnete Feier und viel Gesundheit!
Sollten Sie von jemandem wissen, der alleine ist, der Unterstützung braucht, scheuen Sie sich bitte nicht Pfarrer Matthias Bukovics zu kontaktieren. (0699/18877418) Er steht gerne auch für Sie zu einem seelsorgerlichen Gespräch bereit und kümmert sich gerne darum, Einkaufsdienste und ähnliches zu organisieren.

Sollten Sie selbst etwas Gutes tun wollen, legen wir Ihnen als Kollekte für den heutigen Sonntag sehr herzlich die Aktion der Diakonie Österreich zum Corona-Virus ans Herz:
Die Diakonie bitte um Spenden für den Corona-Hilfsfonds und um Unterstützung mit Ihrer Zeit

IBAN: AT07 2011 1800 8048 8500
BIC: GIBAATWWXXX
Zweck: Corona Hilfsfonds

Onlinespenden: https://diakonie.at/coronavirus-hilfsfonds
Mehr Infos: https://diakonie.at/coronavirus-so-kannst-du-helfen

Mit freundlichen Grüßen,
Pfarrer Matthias Bukovics
www.evang.at/mittagsgebet

11.04.2020 Osternacht - Livestream um 21:00 Uhr
Liebe Gemeinde,
nachdem wir Ostern dieses Jahr nicht physisch in Gemeinschaft feiern können, werden wir über das Internet verbunden feiern.
Ab 21:00 Uhr gibt es einen Livestream aus unserer Kirche.

Was brauchen Sie? Ein gemütliches Platzerl ein Gesangbuch (EG 116), eine Kerze und eine gemütliche, ruhige Stimmung.
Machen Sie es sich gemütlich mit den Menschen in ihrem Haus, oder nur Sie an dem Tisch an dem Sie sitzen und feiern Sie mit uns, wir freuen uns!

Wenn Sie für den heutigen Tag eine Kollekte geben wollen, freuen wir uns sehr, wenn Sie an den Corona Hilfsfonds der Diakonie Österreich eine Spende überweisen:
IBAN: AT07 2011 1800 8048 8500
BIC: GIBAATWWXXX
Zweck: Corona Hilfsfonds

Onlinespenden: https://diakonie.at/coronavirus-hilfsfonds
Mehr Infos: https://diakonie.at/coronavirus-so-kannst-du-helfen

Wir freuen uns, mit Ihnen auf diese besondere Art und Weise gemeinsam die Osternacht feiern zu können!
Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Bukovics

09.04.2020 Gründonnerstag - Livestream um 19:00 Uhr
Liebe Gemeinde,
nachdem wir Ostern dieses Jahr nicht physisch in Gemeinschaft feiern können, werden wir über das Internet verbunden feiern.
Ab 19:00 Uhr gibt es einen Livestream aus unserer Kirche.

Was brauchen Sie? Ein gemütliches Platzerl an einem gedeckten Tisch, etwas Brot, ein Glas Wein oder Traubensaft, die Sonderausgabe der Zeitung, die Sie im Anhang finden, und eventuell ein Gesangbuch.
Machen Sie es sich gemütlich mit den Menschen in ihrem Haus, oder nur Sie an dem Tisch an dem Sie sitzen und feiern Sie mit uns, wir freuen uns!

Wenn Sie für den heutigen Tag eine Kollekte geben wollen, freuen wir uns sehr, wenn Sie an den Corona Hilfsfonds der Diakonie Österreich eine Spende überweisen:
IBAN: AT07 2011 1800 8048 8500
BIC: GIBAATWWXXX
Zweck: Corona Hilfsfonds

Onlinespenden: https://diakonie.at/coronavirus-hilfsfonds
Mehr Infos: https://diakonie.at/coronavirus-so-kannst-du-helfen

Wir freuen uns, mit Ihnen auf diese besondere Art und Weise gemeinsam den Gründonnerstag feiern zu können!
Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Bukovics

05.04.2020 Hausandacht für den 05.04.2020
Liebe Gemeinde,

anbei finden Sie die Hausandacht für den Palmsonntag, den 05.04.2020. (Andacht öffnen)
Wir wünschen eine gesegnete Feier und viel Gesundheit!
Sollten Sie von jemandem wissen, der alleine ist, der Unterstützung braucht, scheuen Sie sich bitte nicht Pfarrer Matthias Bukovics zu kontaktieren. (0699/18877418) Er steht gerne auch für Sie zu einem seelsorgerlichen Gespräch bereit und kümmert sich gerne darum, Einkaufsdienste und ähnliches zu organisieren.

Sollten Sie selbst etwas Gutes tun wollen, legen wir Ihnen als Kollekte für den heutigen Sonntag sehr herzlich die Aktion der Diakonie Österreich zum Corona-Virus ans Herz:
Die Diakonie bitte um Spenden für den Corona-Hilfsfonds und um Unterstützung mit Ihrer Zeit

IBAN: AT07 2011 1800 8048 8500
BIC: GIBAATWWXXX
Zweck: Corona Hilfsfonds

Onlinespenden: https://diakonie.at/coronavirus-hilfsfonds
Mehr Infos: https://diakonie.at/coronavirus-so-kannst-du-helfen

Mit freundlichen Grüßen,
Pfarrer Matthias Bukovics
www.evang.at/mittagsgebet

27.03.2020 Hausandacht für den 29.03.2020
Liebe Gemeinde,

auch diese Woche bekommen Sie wieder eine Hausandacht mit Gedanken, Wünsche und ein bisschen Zeit für Sie persönlich zugesandt. (Andacht öffnen)
Unsere Glocken läuten weiter am Sonntag zum Gottesdienst, um uns daran zu erinnern, dass wir im Geist verbunden sind.
Wir freuen uns, in hoffentlich nicht all zu ferner Zeit wieder gemeinsam in der Kirche feiern zu können!

Sollten Sie selbst etwas Gutes tun wollen, legen wir Ihnen als Kollekte für den heutigen Sonntag sehr herzlich die Aktion der Diakonie Österreich zum Corona-Virus ans Herz:
Die Diakonie bitte um Spenden für den Corona-Hilfsfonds und um Unterstützung mit Ihrer Zeit

IBAN: AT07 2011 1800 8048 8500
BIC: GIBAATWWXXX
Zweck: Corona Hilfsfonds
Onlinespenden: https://diakonie.at/coronavirus-hilfsfonds
Mehr Infos: https://diakonie.at/coronavirus-so-kannst-du-helfen

In der Verbundenheit im Geist und der Hoffnung, bald wieder miteinander feiern zu können, verbleibe ich
Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Bukovics

22.03.2020 Hausandacht für den 22.03.2020
Liebe Gemeinde,
aufgrund des Covid-19 müssen weiterhin alle Veranstaltungen entfallen, so auch unsere Gottesdienste.
Damit sie dennoch in einer Gemeinschaft feiern und beten können, bieten wir Ihnen nun Hausandachten zum selbst feiern an.
Sie finden hier eine Andacht für den morgigen Sonntag. (Andacht öffnen)
Ich lade Sie ein, diese Andacht um 09:30 Uhr bei sich zu Hause zu feiern. Die Glocken unserer Kirche werden läuten, aber wir werden dort keinen Gottesdienst feiern.
Ich werde in der Kirche sein und mit ihnen im Geist verbunden beten.
Um etwa 09:50 Uhr werden die Glocken für das Vater Unser läuten.
Wir freuen uns, wenn Sie mit uns feiern!

Sollten Sie von jemandem wissen, der alleine ist, der Unterstützung braucht, scheuen Sie sich bitte nicht Pfarrer Matthias Bukovics zu kontaktieren. (0699/18877418) Er steht gerne auch für Sie zu einem seelsorgerlichen Gespräch bereit und kümmert sich gerne darum, Einkaufsdienste und ähnliches zu organisieren.

Sollten Sie selbst etwas Gutes tun wollen, legen wir Ihnen als Kollekte für den heutigen Sonntag sehr herzlich die Aktion der Diakonie Österreich zum Corona-Virus ans Herz:
Die Diakonie bitte um Spenden für den Corona-Hilfsfonds und um Unterstützung mit Ihrer Zeit

IBAN: AT07 2011 1800 8048 8500
BIC: GIBAATWWXXX
Zweck: Corona Hilfsfonds

Onlinespenden: https://diakonie.at/coronavirus-hilfsfonds
Mehr Infos: https://diakonie.at/coronavirus-so-kannst-du-helfen

In der Verbundenheit im Geist und der Hoffnung, bald wieder miteinander feiern zu können, verbleibe ich
Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Bukovics

14.03.2020 ABSAGE - Covid-19. Kleine Andacht am 15.03. um 09:30 Uhr
Liebe Gemeinde,

Ich wünsche euch, dass es euch allen den Umständen entsprechend gut geht, ihr wohlauf seid und genug Klopapier habt ;)
Ich denke, ihr habt mittlerweile alle die aktuelle Lage bzgl. CoVid-19 mitbekommen.
Ab Montag, den 16. März müssen auch wir alle Veranstaltungen, inkl. der Sonntagsgottesdienste bis vorerst einschließlich 05.04.2020 absagen. Es fällt uns nicht leicht, dient aber zum Schutze aller, und vor allem derer, die es derzeit am nötigsten haben: Menschen über 70 Jahre und Menschen mit Vorerkrankungen.
Natürlich wollen wir dennoch in der Zeit versuchen, für Menschen, die es brauchen, da zu sein, zum Gespräch, zum Trost, zur Erleichterung.
Die Kirche steht offen, Kerzen die angezündet werden wollen, stehen bereit, zum Verweilen, zum Beten, zum Innehalten.
Ich werde mich auch bemühen, immer wieder in der Kirche anwesend zu sein.

Gemeinsam mit einigen Pfarrerinnen und Pfarrern aus Österreich haben wir einen YouTube-Kanal eröffnet, auf dem wir jeden Tag um 12:00 Uhr ein kurzes Mittagsgebet online stellen. Wir freuen uns, wenn ihr den Kanal abonniert, und gemeinsam mit uns betet. So können wir in Kontakt bleiben, ohne im gleichen Raum sein zu müssen:
https://www.youtube.com/channel/UCHnCiUiANi_xs0K_KALE4pA

Wer den Sonntagsgottesdienst weiter „mit Gemeinde“ feiern möchte, den verweise ich sehr gerne auf den Fernsehgottesdienst, der wirklich gut produziert und schön gestaltet ist.
Weiters gibt es einige Gemeinden, die nun Gottesdienste im internet streamen. Alle Informationen findet ihr hier auf dieser Seite:
https://evang.at/mitfeiern-im-internet-pfarrgemeinden-streamen-ihre-gottesdienste/

Wann und wie es bei uns in der Gemeinde wieder mit Feiern weitergeht, steht derzeit noch in den Sternen.
Ich werde euch über unsere verschiedenen Kanäle, so zum Beispiel auch den Newsletter, an den ich euch hiermit gerne noch einmal verweise (Homepage) auf dem Laufenden halten.

Schaut bitte in den kommenden Wochen auf euch, die Menschen um euch herum. Wenn ihr von jemandem wisst, der Hilfe beim Einkaufen oder Ähnlichem braucht, ruft ihn bitte gerne an und fragt, ob ihr helfen könnt. Das ist dann gelebte Diakonie.

Wir werden das gemeinsam gut durchstehen! Ich freue mich, bald mit euch wieder gemeinsam live feiern zu können! "Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft, Liebe und der Besonnenheit." (2Tim 1,7)

Bis dahin bin ich gerne per Telefon jederzeit ansprechbar. Wenn Ihr jemanden zum Reden brauchen, ruft bitte gerne mich, Pfarrer Matthias Bukovics an: 0699/18877418.

Bleibt sicher, bringt die Frohe Botschaft in die Welt, nicht den Virus!

Pfarrer Matthias Bukovics

P.S.: Diesen Sonntag feiern wir noch eine Andacht in der Kirche.
P.P.S.: Ein Infoblatt wird noch mit der Gemeindezeitung ausgesandt.
P.P.S.: Spread the word! Sagt bitte den anderen diese Infos weiter, das funktioniert immer noch am Besten!

03.01.2020 Karfreitag: Persönlichen Feiertag bis 10.01.2020 anmelden!
Eine Ankündigung an alle Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen:
Der persönliche Feiertag für den Karfreitag 2020 ist bis zum 10. Jänner 2020 beim Arbeitgeber anzumelden.
Wir bitten Sie dringend, diese Möglichkeit zu nutzen, um ein starkes Zeichen für uns Evangelische hier in Österreich zu setzen. Je mehr Menschen diesen Feiertag anmelden, desto größer ist das Zeichen, dass wir als Evangelische in Österreich setzen können, das zeigt wie wichtig dieser Tag für uns ist.
Bitte nehmen Sie sich diesen Feiertag und melden Sie ihn bis zum 10. Jänner an!

22.11.2019 Proben fürs Weihnachtsmusical 2019
Wir proben wieder für unser diesjähriges Weihnachtsmusical.
Wenn jemand noch gerne einsteigen will, bitte einfach zu den Proben kommen, und/oder bei Pfarrer Matthais Bukovics melden.
Die kommenden Probentermine sind:

So. 24.11. 10:30 Uhr
So. 01.12. 10:30 Uhr
So. 08.12. 10:30 Uhr
Sa. 14.12. 09:00 Uhr – 12 Uhr
Sa. 21.12. 09:00 Uhr – 12 Uhr (Vöcklabruck)
Aufführung: So. 22.12. 09:00 Uhr Vöcklabruck
Mo. 23.12. 10:00 Uhr – 12 Uhr
Di. 24.12. 13:30 Uhr
Aufführung: Di. 24.12. 15:00 Uhr Schwanenstadt

In der Regel proben wir im Gemeindesaal in der Ev. Kirche Schwanenstadt.

31.10.2019 Reformationsfest und Allerheiligen
Herzliche Einladung zu unserem Reformationsfest und dem Allerheiligentag!
Zu folgenden Feiern laden wir Sie sehr herzlich ein:

31.10.2019 um 19:00 Uhr: Reformationsfestgottesdienst in der Evangelischen Kirche A.B. Vöcklabruck
01.11.2019 um 10:00 Uhr: Allerheiligenandacht am Evangelischen Friedhof in Schwanenstadt

20.09.2019 "Religions for Future" - Glockenläuten am 20.09.2019
"Religions for Future", eine interreligiöse Organisation die sich der Schöpfungsverantwortung unserer Kirche verschrieben hat, ruft im Rahmen der „Week for Future“ zu einem gemeinsamen Glockenläuten auf.

Höhepunkt dieser Week for Future ist der "Earth Strike“ (Streik für die Erde) am 27. September.

Wir als Kirche haben eine globale Umweltverantwortung, um unseren Kindern und Kindeskindern eine lebenswerte Erde überlassen zu können. Mit verschiedenen Themenschwerpunkten werden auch wir uns über unsere verschiedenen Plattformen mit dieser Thematik einsetzen.

Wir wollen aber auch alle Menschen in Schwanenstadt dazu aufrufen, sich selbst Gedanken zu machen: Was kann ich für meine Umwelt tun? Wo kann ich einen Beitrag dazu leisten, dass ich in Zukunft weniger schädlich lebe.

Nur wenn jeder einen Teil dazu beiträgt, dann kann das Schlimmste noch abgewendet werden.

Um darauf in unserer Region aufmerksam zu machen, werden wir unsere Glocken heute um 11:55 läuten! Das markiert den Beginn der „Week of Future“.
Weiters werden wir am kommenden Freitag, ebenfalls um 11:55 Uhr unsere Glocken läuten als Hinweis auf die große Aktion.
Über unsere Social-Media-Kanäle auf Facebook und Instagram (evangschwanenstadt, bzw. pfarrer.matthias) werden wir regelmäßig Hinweise und Updates posten.
Am Sonntag im Gottesdienst wird es ebenfalls einen thematischen Schwerpunkt geben.

Alle weiteren Informationen findet ihr unter: https://evang.at/religions-for-future-unterstuetzen-streik-fuer-die-erde/

Wer noch etwas mehr machen möchte, als sein Leben bewusst zu gestalten und zu überlegen, was ich an mir ändern kann, kann gerne noch folgende Website besuchen, die von den Kirchen gemeinsam gestaltet worden ist, und dort auch gerne seine Unterstützung öffentlich bekannt geben:
https://www.schoepfung.at

Liebe Grüße und bis bald,
Pfarrer Matthias Bukovics

16.06.2018 Ergebnis der Presbyteriumswahl und der Kuratorwahl
In ihrer Sitzung vom 16. Mai 2018 hat die Gemeindevertretung folgende Gemeindevertreter als Presbyterium gewählt:

Gerhard Göbl
Dagmar Keintzel
Helmut Mösler
Elfriede Neubacher
Johann Schuh
Markus Seidel
Beate Staufer
Andrea Steinböck

Wir gratulieren allen Presbytern zu ihrer Wahl, danken ihnen für ihren Dienst und wünschen Gottes Segen für die kommende Zeit!


In seiner Sitzung vom 12. Juni 2018 hat das Presbyterium aus seinen Reihen folgende Personen in ihre Ämter gewählt:

Kurator: Markus Seidel
Stv. Kurator: Johann Schuh

Schatzmeisterin: Elfriede Neubacher
Stv. Schatzmeister: Helmut Mösler

Schriftführer: Johann Schuh
Stv. Schriftführerin: Dagmar Keintzel

Datenschutzv.: Matthias Bukovics
Stv. Datenschutzv.: Markus Seidel

Wir gratulieren auch ihnen, danken für ihren Dienst und wünschen ihnen Gottes Segen für ihr Amt.

Alle oben genannten Personen werden am 1. Juli in ihr Amt eingeführt. Herzliche Einladung zu diesem Gottesdienst!

17.04.2018 Ergebnis der Gemeindevertreterwahl 2018
Bei der Gemeindevertreterwahl am 15. April 2018 wurden folgende Personen gewählt (Auflistung in alphabetischer Reihenfolge):

Arminger Susanne
Bischof Birgit
Dlesk Anita
Follrich Jürgen
Fürlinger Waltraud
Göbl Gerhard
Humer Doris
Kadar Uwe
Keintzel Dagmar
Korbell Ingrid
Kukuk Silke
Lanz Christine
Leb Daniela
Mösler Helmut
Neubacher Elfriede
Neubacher Fritz
Neubacher Fritz jun
Petri Wilhelm
Pöstlberger Andrea
Schuh Johann
Schuller Edda
Seidel Markus
Staufer Beate
Steinböck Andrea
Traidl Friedrich


Wir gratulieren allen gewählten Gemeindevertretern und Gemeindevertreterinnen und wünschen Gottes Segen für die kommende Amtszeit.
Herzlichen Dank auch an alle Kandidaten und Kandidatinnen, die Wahlkommission, sowie an alle, die ihre Stimme abgegeben haben!

Gemäß §6 und §24 der Wahlordnung besteht die Möglichkeit, innerhalb von zwei Wochen schriftlich eine Wahlanfechtung einzubringen.

16.07.2017 Ergebnis der Pfarrerwahl

Unser bisheriger Pfarramtskandidat Mag. Matthias Bukovics wurde mit Sonntag dem 2. Juli 2017 zu unserem neuen Pfarrer gewählt.

Abgegebene Stimmen365
Davon JA-Stimmen363
Davon Nein-Stimmen0
Ungültige Stimmen2
 
Wahlbeteiligung45,6%

Herzlichen Dank an all jene, die für die gute Vorbereitung und Durchführung der Wahl verantwortlich waren!

Im Namen von Presbyterium und Gemeindevertretung gratuliere ich Mag. Matthias Bukovics zu diesem schönen Wahlergebnis und wünsche ihm und unserer Gemeinde eine gute und segensreiche Zusammenarbeit. Die Amtseinführung unseres Pfarrers findet am Sonntag 22. Oktober 2017, 15:00 Uhr in unserer Evangelischen Christuskirche statt – die Gemeinde ist dazu herzlich eingeladen!

Kurator Willi Petri

10.07.2017 Auch so ist Kirchenkaffee



v. l. n. r. Jonas, Noah & Dominik Wimberger; Paul & Tobias Heidinger

23.10.2016 Pfarramtskandidat (PAK) Mag. Matthias Bukovics



Unser Pfarramtskandidat (PAK) Mag. Matthias Bukovics mit Frau Elizabeth und Sohn David.

Seit Anfang September 2016 absolviert PAK Matthias Bukovics sein letztes Ausbildungsjahr in unserer Gemeinde.

23.10.2016 Bilder aus dem Bautagebuch


Der fertiggestellte Saal unmittelbar vor dem Fest-Gottesdienst am 19.6.2016




Neues Raumgefühl in der Küche


Die Küche wird komplett neu gestaltet und eingerichtet


Das Zwischenergebnis belohnt unseren Arbeitseinsatz


Der Eichen-Parkettboden wird aufgeklebt


Malerarbeiten sind erledigt, die neue Akustikdecke inkl. LED-Beleuchtung montiert


Alle oberen Geschossdecken wurden wärmeisoliert


Mittagspause


Fahrbahre Gerüste erleichtern die Überkopf-Arbeiten


Der aufgebrachte Estrich muss langsam austrocknen


Abdrücken und Dichtheitskontrolle der neu installierten Fußbodenheizung


Einsetzen der neuen Nebeneingangstüre


Verlegung der Elektroleitungen auf der neuen, abgedichteten Bodenplatte

21.09.2015 Die Renovierungsarbeiten im Gemeindesaal haben begonnen!


Bagger mit Schremmhammer fährt ein


Alte Bodenplatte wird entfernt


Entfernen der Wandfarbe im Vorraum


Nach dem Betonieren der neuen Bodenplatte

Für all jene, die dieses große Bauvorhaben mit einer Geldspende unterstützen möchten, haben wir ein spezielles Spenden-Konto bei der RB Region Schwanenstadt eingerichtet, es lautet auf:
Evangelische Pfarre Schwanenstadt
IBAN AT81 3463 0800 0400 8546

Herzlichen Dank für jede praktische und finanzielle Hilfe – und schönen Dank an alle die bisher schon mitgeholfen haben!

01.09.2015 Neue Pfarrerin
Wir begrüßen Frau Dr. Hannelore Reiner als unsere neue Pfarrerin und heißen Sie in unserer Evangelischen Pfarrgemeinde Schwanenstadt recht herzlich willkommen.

Frau Pfarrerin Dr. Hannelore Reiner wurde uns vom Oberkirchenrat ab 1. September 2015 für ein Jahr zugeteilt. Wir sind sehr froh darüber, dass die Nachbesetzung der Pfarrstelle so rasch und durch eine derart kompetente Persönlichkeit möglich wurde.

Wir freuen uns auf die bevorstehende Zusammenarbeit und wünschen unserer Pfarrerin eine gute und segensreiche Zeit mit Ihrer neuen Gemeinde.

        Das Presbyterium der Evangelischen Pfarrgemeinde Schwanenstadt



Kurzer Lebenslauf unserer Pfarrerin Dr. Hannelore Reiner:

  • Geb. 1950 in Wels, aufgewachsen am Attersee

  • Buch- und Papierhändlerlehre in Vöcklabruck

  • 1968-70: Missionsschule Salzburg, anschließend als Religionslehrerin und Gemeindeschwester
        in St.Veit/Glan, Ktn.

  • 1975-80: Studium der Theologie in Wien und Tübingen, Promotion 1987

  • Vikariat in Enns und in der Krankenhausseelsorge Linz

  • 1990-2000: Pfarrerin in Timelkam und zugleich Seniorin von OÖ

  • 2000-2015: Oberkirchenrätin für Personal und Ausbildung in Wien


  • Seit 1978 verheiratet mit Dr. Franz Reiner, Leiter der Palliativstation des Salzkammergutklinikums in Vöcklabruck

    Seit 1980 Wohngemeinschaft mit Familie Lehner, zusammen 4 erwachsene Kinder und 3 Enkel

    27.06.2015 Information zum Thema Pfarrstelle
    Das Presbyterium inklusive unserem Pfarrer Mag. Wilhelm Todter möchte die Mitglieder unserer Pfarrgemeinde dazu wie folgt informieren:

    Pfr. Mag. Wilhelm Todter ist uns im Jahr 2013 für zwei Jahre von der Kirchenleitung zugeteilt worden. Diese Zuteilung läuft heuer im Sommer aus.
    Deswegen wurde unsere Pfarrstelle im Amtsblatt der Evangelischen Kirche ausgeschrieben - Pfr. Todter hat sich darum beworben.
    Die Gemeindevertretung hat in der Sitzung am 29. April nach Befragung und Beratung mit 11:10 Stimmen beschlossen, Pfr. Todter nicht zur Wahl zuzulassen. Er wird seinen Dienst bei uns mit 31. August beenden.


    Manche Mitglieder unserer Gemeinde fragen sich, warum es dazu gekommen ist und äußern ihren Unmut. Als Presbyterinnen und Presbyter ersuchen wir um Verständnis, dass wir in unserer Zeitung und an dieser Stelle keine persönlichen Sichtweisen und Einschätzungen dazu abgeben können und wollen – das war auch ausdrückliche Empfehlung von Pfarrer Todter.

    Ich möchte aber darauf hinweisen, dass die einzelnen Personen der Gemeindevertretung nicht leichtfertig, sondern erst nach ausführlicher Befragung von Pfarrer Todter, anschließender Beratung und geheimer Abstimmung entschieden haben. Bei Bedarf kann das entsprechende Sitzungs-Protokoll eingesehen werden.

    Gleichzeitig darf ich der Pfarrgemeinde auf diesem Wege bekanntgeben, dass uns der Oberkirchenrat in seiner Sitzung vom 2.6.2015 – in Abstimmung mit der Superintendentur – Frau Oberkirchenrätin Dr. Hannelore Reiner (ab September 2015 Oberkirchenrätin in Ruhe) als Pfarrerin für 1 Jahr, beginnend mit 1.9.2015, zugeteilt hat. Diese Zuteilung wurde seitens des Presbyteriums in der Sitzung vom 9.6.2015 einstimmig bestätigt. Wir sind sehr froh darüber, dass die Nachbesetzung der Pfarrstelle so rasch und durch eine derart kompetente Persönlichkeit möglich wurde. Herzlichen Dank an alle Verantwortlichen – insbesondere an Frau OKR. Dr. Hannelore Reiner, sich für diese einjährige Betreuung unserer Gemeinde zur Verfügung zu stellen.

    Kurator Willi Petri